Das königliche Rezept

 

Pâté de foie Gras – Gänseleberpastete (20 Personen)


Zutaten:
Farce:
750 g mageres Schweinefleisch von der Lende
950 g frischer Speck
250 g Gänseleberabgänge
50 g   Gewürzsalz
mit der Marinade der Leber verbinden
durch ein Sieb passieren

Leberfüllung:
750 g Gänseleber
Trüffelstücke
Gewürzsaltz

Die Leber mindestens 3 Stunden in 1 dl Cognac und 1 dl Madeira einlegen.

 

Herstellung:
Eine runde Pastetenform mit 1400 g Pastetenteig auslegen. Den Teig mit der Hälfte Farce ausstreichen. Die Pastete mit der eingelegten Leber füllen und mit dem Rest der Farce zudecken. Eine mit Gewürzsalz bestreute Speckscheibe darüber abdecken und das Lorbeeblatt dazulegen. In der Mitte ein kleines Loch einarbeiten. In mittelheißen Ofen backen. Man rechnet für 1 Kg 30 Minuten. Nach verschiedenen Möglichkeiten servieren.